• wiSecure

    … überprüft Ihre IT Sicherheit

    Wie sicher ist Ihre IT-Infrastruktur?

    Die dynamischen Entwicklungen der IT-Umgebungen stellen jedes Unternehmen vor immer herausforderndere Aufgaben. Wir bieten Ihnen Analysen und auf Ihre Bedürfnisse angepasste Lösungsansätze.

    Ziele von wiSecure:

    • Ermittlung von Schwachstellen und potentiellen Gefahren
    • Analyse von Sicherheitslücken und Risikobewertung
    • Verbesserungsvorschläge & Roadmap zur Umsetzung

    Im Zuge der wiSecure Tests werden unterschiedliche Methoden angewendet, um Ihre IT Infrastruktur auf Sicherheitslücken zu überprüfen und potentielle Schwachstellen zu erkennen.

     

    Variante A: Schwachstellenanalyse

    Ein Blick von innen nach außen.
    Ziel einer Schwachstellenanalyse ist eine Überprüfung der internen  Security Richtlinien eines Unternehmens. Dabei wird die IT-Infrastruktur von einem unserer Certified Ethical Hackers (CEH) evaluiert und von innen heraus überprüft. Die Schwachstellenanalyse ermöglicht ein nicht invasives Vorgehen, da dem CEH die Zugangsdaten und Passwörter bekanntgegeben werden. 

    Variante B: Penetration Test

    Ein Blick von außen nach innen.
    Bei  einem  Penetration  Test Szenario wird ein externer Angriff auf festgelegte Bereiche der IT-Infrastruktur simuliert. Ziel ist die Überprüfung des IST-Zustandes der IT auf Schwachstellen und Sicherheitsrisiken. Bei diesen  durchgeführten Tests werden Informationen über die IT-Infrastruktur nicht verwendet, um ein möglichst realistisches  Szenario abzubilden. 

    Variante C: Demo-Teststellung

    Zielgerichtete Evaluierung.
    Ausgehend von einer bei Ihnen installierten Demobox wird der gesamte ein- und ausgehende Datenverkehr Ihrer IT Systeme dokumentiert. Der Mitschnitt liefert eine genaue Auflistung der Gefährdungen und Warnungen Ihres Datenverkehrs. Eine Next-Generation Firewall Demobox kann von uns für einen definierten Zeitraum zur Verfügung gestellt werden.
     

    Das wiSecure Paket umfasst:

    • Kick-Off Meeting – Klärung der Anforderungen, Rahmenbedingungen und Durchlaufzeit sowie Auswahl der Varianten.
    • Testphase – Umsetzung der im Kick-Off Meeting definierten Vorgehensweise.
    • Bewertung – Besprechung der Ergebnisse und Festlegung der nächsten Schritte

    Die Ergebnisse werden von unseren Experten analysiert und bewertet. Der Abschlussbericht beinhaltet eine detaillierte technische Dokumentation und einen Management Report, in dem die Sicherheitsrisiken klassifiziert ausgewiesen und Lösungen vorgeschlagen werden.

    Möchten Sie mehr über unser wiSecure erfahren?
    Kontaktieren Sie uns.